Pressestimmen

Musik schult Kopf und Seele

Ob mit sechs oder 66 Jahren: In jedem Alter lässt sich ein Musikinstrument erlernen. Menschen aus Cottbus erzählen, was ihnen die Musik bedeutet – und wie sie ihnen schon im Leben geholfen hat.

Die Musikspatzen stellen den Schülern der Regine-Hildebrandt-Schule ihre Instrumente vor. 
Dienstag, 10 Uhr. Als Marco Schuster auf die große Trommel schlägt, wummert die Aula der Regine-Hildebrandt-Schule in Sachsendorf. Vier Mitglieder der Cottbuser Musikspatzen stellen den Kindern der vierten Klasse...

Weiterlesen: Musik schult Kopf und Seele

Spielmannszug animiert zu Hilfsbereitschaft in Grundschulen

„Was ist ein Spielmannszug?“, fragt Juliane Nitschke gespannt. Vor der 22-Jährigen sitzen 24 Zweitklässler auf Miniaturstühlen in der Gottfried-Forck-Grundschule und überlegen. „Etwa 25 Musiker, die haben Uniformen an und marschieren“, löst Nitschke das Rätsel auf.

Dass auch Musik dazu gehört, können die jungen Cottbuser nun ausprobieren. Juliane Nitschke, seit 15 Jahren begeistertes Mitglied im Spielmannszug der Musikspatzen, hat viele Instrumente mitgebracht. Sie besucht in dieser Woche die...

Weiterlesen: Spielmannszug animiert zu Hilfsbereitschaft in Grundschulen

Benefizkonzert beim Cottbuser Töpfermarkt

Der Spielmannszug Cottbuser Musikspatzen veranstaltet am Samstag, 11. September, auf dem Cottbuser Töpfermarkt ein Benefizkonzert.

Die Spenden sollen den Betroffenen des Hochwassers in Polen zugute kommen und insbesondere beim Wiederaufbau in der Stadt Bogatynia helfen. Das teilt Jutta Lehmann vom Caritasverband der Diözese Görlitz mit, der die Hilfsaktion in Bogatynia und Umgebung organisiert. Die Musikspatzen werden ihr Auftrittshonorar spenden und auf der Bühne am Oberkirchplatz von 14.30 bis...

Weiterlesen: Benefizkonzert beim Cottbuser Töpfermarkt

Cottbuser Musikspatzen laden Kinder ein

„Das Gemeinschaftserlebnis, die Freude daran, gemeinsam zu zeigen, was wir können“, das ist es, was Juliane Nitschke an den Cottbuser Musikspatzen so gefällt.

Juliane Nitschke ist selbst ein Musikspatz. Die 22-Jährige ist bereits seit 15 Jahren Mitglied im Spielmannszug und fährt auch jetzt, wann immer ihr das Studium in Berlin Zeit lässt, zu den Proben nach Cottbus. 

Dass die junge Frau mit dem weizenblonden Haar Lehrerin werden will, diese Entscheidung verdankt sie der Musikgruppe. »Dadurch...

Weiterlesen: Cottbuser Musikspatzen laden Kinder ein

Cottbuser Musikspatzen proben für „Miss Marple“

Verein gibt sich Schliff im Probenlager in Bademeusel 

Übung macht den Meister – die Weisheit gilt vor allem für die Musik. Die Cottbuser Musikspatzen haben von Donnerstag bis Sonntag ein Probenlager in Bademeusel absolviert. Die vier Tage nutzten die Zehn- bis 35-Jährigen, um sich den letzten Schliff für die bevorstehende Saison zu holen. 

Die 27 Mädchen, Jungen, junge Frauen und Männer musizierten mit den Vögeln um die Wette. Angespornt vom Frühlingsgezwitscher, probten die Bläser und Trommler...

Weiterlesen: Cottbuser Musikspatzen proben für „Miss Marple“

Musikspatzen trommeln für Nachwuchs

Cottbuser Spielmannszug auf Werbe-Tour an Grundschulen der Stadt 

Trommel, Rassel, Schüttelrohr und Querflöte: Auf ihrer Werbe-Tour durch Cottbuser Grundschulen haben die Musikspatzen junge Nachwuchsmusiker für ihren Spielmannszug gesucht. 

Tim-Jonas Hahn nimmt die Stöcke in die Hände und schlägt kräftig auf die Trommel. „Das ist schön laut, das mag ich“, sagt der Zweitklässler begeistert. Zur Musikstunde der etwas anderen Art in der Erich-Kästner-Grundschule sind die Musikinstrumente aufgebaut...

Weiterlesen: Musikspatzen trommeln für Nachwuchs